Chi Kung

Chi Kung ist die Alt- Chinesische Kunst von Meditation und Körperübungen um das Chi (Lebensenergie) im Körper fließen zu lassen. Diese viele Jahrhunderte alte Tradition hilft unseren Körper, Geist und Seele zu regulieren. Blockaden können durch einfache Bewegungsformen gelöst werden, damit Chi frei fließen kann. Chi bedeutet Lebensatem oder Lebensenergie die durch unseren Körper fließt. Wenn Chi nicht ausreichend fließen kann, können Stagnation und somit einhergehende Krankheiten entstehen. Durch Achtsamkeit und bewusst durchgeführten Bewegungen kann der Praktizierende ein Gefühl für den eigenen Körper entwickeln und dadurch die Gesundheit stärken. Chi Kung Bewegungsformen unterstützen die Kultivierung von Körper und Geist. Dadurch kann Gesundheit unterstützt und Genesung gefördert werden. Chi Kung regelmäßig praktiziert kann unser Wohlbefinden fundamental positiv beeinflussen. Das uralte Wissen der TCM (traditionelle chinesische Medizin) und des Taoismus wird in den Bewegungsformen und Chi Kung Meditationen integriert. Durch Kombination von Achtsamkeit und Bewegung kommen Körper und Geist zur Ruhe. Der Mensch kommt zur Balance und Stille. In Einzelstunden und Workshops, bringe ich die Elemente mit den dazugehörenden Organen und Funktionen den Teilnehmern nahe. Jedermann und Frau kann die positiven Wirkungen dieser scheinbar einfachen, sanften und doch so wirkungsvollen Heilbewegungen erfahren.

© 2020 Michael Wagner